home Facebook news-blog video photo twitter conductingmasterclasses.eu
Meisterkurs Dirigieren in Prag / Dirigentenkurse

Maestro Alim Shakh und Prager Philharmoniker

26 - 31 März, 2021. Prag

Wir freuen uns Ihnen den 6-Tages Dirigentenkurs mit Maestro Alim Shakh und Prager Philharmoniker icon link anbieten zu können.

Maestro:

      Alim Shakh schloss seine Dirigierstudien 1998 am St. Petersburger Staatskonservatorium ab, wo er heute unterrichtet, und debütierte schon 1996 als Dirigent der St. Petersburg Philharmonic. Er arbeitet seither eng mit dem Oper- und Balletttheater Rimsky Korsakow-Konservatorium St. Petersburg zusammen, dessen künstlerischer Direktor er seit 2012 ist. Alim Shakh ist seit 2008 Erster Gastdirigent des Novosibirsk Philharmonic Kammerorchesters. Der Dirigent leitet Orchester in Russland, Europa und den USA und erhielt namhafte Preise, wie den Artist Public Recognition Prize, 2001 in Kalifornien. Einen wichtigen Schwerpunkt seiner Arbeit markiert die Musik zeitgenössischer Komponisten, die Alim Shakh selbst Werke gewidmet haben. Aufsehen erregte er mit ungewöhnlichen Konzertformaten wie "Let's Make Music" oder "Cinemaphonia", das seine Uraufführung in der Royal Albert Hall in London erlebte.

Lesen Sie mehr über Maestro Alim Shakh (En)

Es gibt keine Altersgrenze für die Teilnahme. Im Dirigentenkurs sind beide orchestrale Proben und individuelle Unterrichten für Dirigieren vorgesehen und wird in eine Generalprobe und den Abschlusskonzert kulminieren.
Jeder aktive Teilnehmer/inn bekommt:
- 90 Minuten der Podiumszeit mit Prager Philharmoniker (Orchesterdirigieren)
- 60 Minuten der Podiumszeit in den Sitzungen mit Klavierbegleitung
- Teilnahme in allen Sitzungen, Unterrichten und Proben
- Jeder aktive Teilnehmer/inn wird die Generalprobe und das Abschlusskonzert dirigieren

Jeder halb-aktive Teilnehmer/inn bekommt:
- 90 Minuten der Podiumszeit in den Sitzungen mit Klavierbegleitung
- Teilnahme in allen Sitzungen, Unterrichten und Proben und das Recht den Abschlusskonzert zu besuchen, ohne Orchesterleitung.

Bewerbungsfrist: 27. Januar 2021.

Program:

Beethoven: Die Geschöpfe des Prometheus, Op.43
Tchaikovsky - Serenade for strings
Tchaikovsky - Violin Concerto Mendelssohn - Ein Sommernachtstraum - Ouvertüre
Mendelssohn - Sinfonie No.4 "Italian"
Debussy: La Mer (The Sea)
Die Teilnehmer/inn/en sind angehalten, 3 Musikwerke von diesem Repertoire auszuwählen und vorbereiten. Es wird erwarten, dass Dirigenten die Partituren vor dem Meisterkurs erwerben und lernen.
Es ist wichtig, dass Sie die Stücke gründlich anhören und vorbereiten so viel wie möglich, damit Sie den größtmöglichen Nutzen vom Meisterkurs ziehen.
apply to conducting masterclass

Konzert

Das Konzert findet am 31 März. Prag. 
Alle qualifizierte aktive Teilnehmer/inn/en werden das öffentliche Abschlusskonzert dirigieren und das Konzert-programm wird unter den Teilnehmer/inn/en aufgeteilt.
Reduta Hall, Olmütz Opera

Sprachen

Der Dirigentenkurs wird in Englisch und sekundär in Deutsch unterrichtet.

Unterkunft

Die Kosten für die Unterkunft müssen von jedem Teilnehmer/inn übernommen werden.
Für mehr Info über Unterkunft, kontaktieren Sie bitte den Manager des Meisterkurses: Kontakt

apply to conducting masterclass

Aufnahme

Alle Orchesterproben und das öffentliche Abschlusskonzert werden aufgenommen .
Die Videoaufnahme ist im Preis inbegriffen.
Sie können auch Ihre eigene Kamera für das Video benutzen.

Gebühren

Gebühr für Aktiver Teilnehmer/inn ist 1900 Euro
    Aktive Teilnehmergebühr enthaltet:
- 90 Minuten dirigieren das Sinfonieorchester (Orchesterdirigieren)
- individuelle Unterrichten mit Maestro Alim Shakh
- 60 Minuten der Podiumszeit in den Sitzungen mit der vierhändigen Klavierbegleitung
- Teilnahme in allen Sitzungen, Unterrichten, Proben und dem Abschlusskonzert
- aufgenommene Orchesterproben und das Abschlusskonzert
Die Zahl der aktiven Teilnehmer/inn/en ist beschränkt auf 10.

Gebühr für Semi-Aktiver Teilnehmer/inn ist 600 Euro
Semi-Aktiver Teilnehmergebühr enthaltet:
- individuelle Unterrichte mit Maestro Alim Shakh
- 90 Minuten der Podiumszeit in den Sitzungen mit der vierhändigen Klavierbegleitung
- Teilnahme in allen Sitzungen, Unterrichten, Proben, ohne die Möglichkeit, das Abschlusskonzert zu dirigieren

Gebühr für den täglichen Besuchern (passive Teilnahme) ist 35 Euro

Zahlungsplan:
Es gibt keine Anmeldegebühr.
25% der Teilnehmergebühr muss als eine Anzahlung per überweisung spätestens nach der Bestätigung des Organisators über Ihre Teilnahme bezahlt sein
Wenn Sie Ihren Zahlungsplan verändern möchten, bitte, kontaktieren Sie uns per email (English)
Anmelden zum Meisterkurs für Dirigieren